Wie ein Zufall zur Antwort führt

Vor einiger Zeit wurde mir eine Botschaft über­mit­telt. Das Medi­um sagte mir, nimm Kon­takt mit Jeman­den auf, der Kon­takt zu Kobold­en in der Schweiz hat­te. auf Das war span­nend für mich, schon vor Jahren wurde mir über­mit­telt, dass ich viel mit der Schweiz zu tun habe. Bish­er geschah in dieser Hin­sicht wenig. Du kannst dir vorstellen, dass diese Empfehlung mich sehr beschäftigte. Ich ging nach Hause und dachte nach. Wen kan­nte ich in der Schweiz. Und dann fiel mir Vik­to­ria Geor­gi ein. Gedacht und getan. Und der Zufall trat in mein Leben.

Also griff ich mein Tele­fon und rief sie an. Vic­to­ria ist eine alte Fre­undin von mir, die inzwis­chen in der Schweiz lebt. Ich erzählte ihr von der Botschaft und sie wusste in diesem Moment keinen Rat. Und doch bewirk­te es etwas. Was dann geschah, schrieb mir Vik­to­ria auf. Es passierte — ein Zufall …

Bericht von Victoria

„Ingrid rief mich an und berichtete mir, dass sie mit Kobold­en in Kon­takt treten solle und das in der Schweiz. Ein paar Tage später ging ich gedanken­ver­loren auf meinem Berg spazieren und blieb ohne erkennbaren Grund ste­hen. Es schien etwas mit mir zu reden. Ich schaute auf und blick­te direkt in zwei Gesichter, die in ein­er Birke unter einan­der ange­ord­net zu mir lächelten.

Und ich hörte mehr und mehr inner­lich eine Stimme, die mir etwas sagen wollte. Ich spitzte die Ohren und erhielt fol­gende Sätze:

Meine Liebe warte nicht auf das DANKEN. Du bist der Dank. Komme Deinem Herzen immer näher, indem Du still wirst und immer langsamer gehst. Atme füh­le und sei ehrlich und echt zu Dir selb­st. Set­zte Dich in meinen Schat­ten und lausche. Ich werde Dich inspiri­eren, damit Du Deinem Herzensweg fol­gen kannst. Du bist ein wun­der­volles Wesen und ein TEIL des Ganzen. Atme, der Atem macht den Weg frei und sei ohne jede Erwartung.

Ich schaute mich um, die Worte kamen vom Baum. Tief beein­druckt ging ich weit­er und die Worte wirk­ten in mir. Ein paar Tage später suchte ich die Birke wieder, aber sie war weg? Ich kon­nte sie nicht mehr find­en. Zufall? Mystik?

Alles was bleibt sind die berühren­den Worte und das Ver­trauen, dass wir zur recht­en Zeit am recht­en Ort Botschaften „bekom­men“ und emp­fan­gen kön­nen, wenn wir dafür offen sind.” Und schon kommt uns der Zufall zu Hilfe.

Diese Botschaft wirkt auch in mir nach. Hat­te ich doch in let­zter Zeit viel Stress und Hek­tik. Ich ver­lor meine Mitte und „Gott SEI DANK“ hat­te der Kobold zur recht­en Zeit diese Erin­nerung für mich.

Hilf auch deinem Zufall nach

Nun fragst du bes­timmt, was du tun kannst, um ein­fach und schnell Antworten „zufäl­lig“ zu erhalten.

Das sind die Tipps, um auch den einen oder anderen Zufall zu erhalten.

  1. Atme tief durch.
  2. Höre auf die innere Stimme.
  3. Spüre, was dein Bauch sagt.
  4. Ver­traue dein­er Wahrnehmung.
  5. Gehe in die Stille.
  6. Lass dich führen.
  7. Sei erwartungs­frei.
  8. Und lass geschehen.

Wenn du Fra­gen hast, gern antworte ich deine Fra­gen, schreib ein­fach einen Kom­men­tar unter den Blog­beitrag. Vielle­icht magst du mehr wis­sen über magis­che Erfahrun­gen und was sie dir sagen? Wenn du dich bei mir im Newslet­ter anmeldest, erhältst du das E‑Book “Erste Hil­fe bei mys­tis­chen Erfahrun­gen” kosten­frei zugeschickt.

Social­Nett
Let­zte Artikel von Ingrid JaJaaly (Alle anzeigen)
Fol­gen ist IN 🥰