Wie ein Zufall zur Antwort führt

Vor einiger Zeit wurde mir eine Botschaft über­mit­telt. Das Medi­um sagte mir, nimm Kon­takt mit Jeman­den auf, der Kon­takt zu Kobold­en in der Schweiz hat­te. auf Das war span­nend für mich, schon vor Jahren wurde mir über­mit­telt, dass ich viel mit der Schweiz zu tun habe. Bish­er geschah in dieser Hin­sicht wenig. Du kannst dir vorstellen, dass diese Empfehlung mich sehr beschäftigte. Ich ging nach Hause und dachte nach. Wen kan­nte ich in der Schweiz. Und dann fiel mir Vik­to­ria Geor­gi ein. Gedacht und getan. Und der Zufall trat in mein Leben.

Also griff ich mein Tele­fon und rief sie an. Vic­to­ria ist eine alte Fre­undin von mir, die inzwis­chen in der Schweiz lebt. Ich erzählte ihr von der Botschaft und sie wusste in diesem Moment keinen Rat. Und doch bewirk­te es etwas. Was dann geschah, schrieb mir Vik­to­ria auf. Es passierte — ein Zufall …

Bericht von Victoria

„Ingrid rief mich an und berichtete mir, dass sie mit Kobold­en in Kon­takt treten solle und das in der Schweiz. Ein paar Tage später ging ich gedanken­ver­loren auf meinem Berg spazieren und blieb ohne erkennbaren Grund ste­hen. Es schien etwas mit mir zu reden. Ich schaute auf und blick­te direkt in zwei Gesichter, die in ein­er Birke unter einan­der ange­ord­net zu mir lächel­ten.

Und ich hörte mehr und mehr inner­lich eine Stimme, die mir etwas sagen wollte. Ich spitzte die Ohren und erhielt fol­gende Sätze:

Meine Liebe warte nicht auf das DANKEN. Du bist der Dank. Komme Deinem Herzen immer näher, indem Du still wirst und immer langsamer gehst. Atme füh­le und sei ehrlich und echt zu Dir selb­st. Set­zte Dich in meinen Schat­ten und lausche. Ich werde Dich inspiri­eren, damit Du Deinem Herzensweg fol­gen kannst. Du bist ein wun­der­volles Wesen und ein TEIL des Ganzen. Atme, der Atem macht den Weg frei und sei ohne jede Erwartung.

Ich schaute mich um, die Worte kamen vom Baum. Tief beein­druckt ging ich weit­er und die Worte wirk­ten in mir. Ein paar Tage später suchte ich die Birke wieder, aber sie war weg? Ich kon­nte sie nicht mehr find­en. Zufall? Mys­tik?

Alles was bleibt sind die berühren­den Worte und das Ver­trauen, dass wir zur recht­en Zeit am recht­en Ort Botschaften „bekom­men“ und emp­fan­gen kön­nen, wenn wir dafür offen sind.” Und schon kommt uns der Zufall zu Hil­fe.

Diese Botschaft wirkt auch in mir nach. Hat­te ich doch in let­zter Zeit viel Stress und Hek­tik. Ich ver­lor meine Mitte und „Gott SEI DANK“ hat­te der Kobold zur recht­en Zeit diese Erin­nerung für mich.

Hilf auch deinem Zufall nach

Nun fragst du bes­timmt, was du tun kannst, um ein­fach und schnell Antworten „zufäl­lig“ zu erhal­ten.

Das sind die Tipps, um auch den einen oder anderen Zufall zu erhal­ten.

  1. Atme tief durch.
  2. Höre auf die innere Stimme.
  3. Spüre, was dein Bauch sagt.
  4. Ver­traue dein­er Wahrnehmung.
  5. Gehe in die Stille.
  6. Lass dich führen.
  7. Sei erwartungs­frei.
  8. Und lass geschehen.

Wenn du Fra­gen hast, gern antworte ich deine Fra­gen, schreib ein­fach einen Kom­men­tar unter den Blog­beitrag. Vielle­icht magst du mehr wis­sen über magis­che Erfahrun­gen und was sie dir sagen? Wenn du dich bei mir im Newslet­ter anmeldest, erhältst du das E‑Book “Erste Hil­fe bei mys­tis­chen Erfahrun­gen” kosten­frei zugeschickt.

Social­Nett
Let­zte Artikel von Ingrid JaJaaly (Alle anzeigen)
Fol­gen ist IN 🥰