Ingrid JaJaaly

1 Kommentare

Bist du eine plejadische Sternensaat?

13 Hauptmerkmale

Bist du eine sehr kreative und liebevolle Seele? Dann kommst du von den Plejaden.

1. Sie sind sehr kreativ

Plejadische Sternensaaten sind sehr kreative Wesen. Sie können um die Ecke denken und sind sehr weitsichtig. Kreative Ideen und Problemlösungen zaubern sie schnell aus dem Hut. Ihre Vorstellungskraft nutzen sie in allen Bereichen, sie ist unendlich groß und bereichernd. Ich kann es nachvollziehen, eine Bekannte wollte diese Fähigkeit von mir lernen, aber es funktionierte nicht so. Jeder ist eben anders.

2. Du bist liebevoll und fürsorglich

Plejadische Wesen wollen Menschen helfen. Sie lieben es, ihre Energie der Wärme und Positivität auf der ganzen Welt zu verbreiten, weil sie es nicht mögen, andere leiden zu sehen. Für die meisten Plejadier ist es ein wichtiger Teil ihres Lebens.

3. Sie sind sehr einfühlsam

Einfühlsamkeit ist eins der großen Talente dieser Sternensaaten. Sie können sich leicht in andere einfühlen, auf andere beziehen und ihre Gefühle verstehen. Sie nehmen oft den Schmerz anderer Menschen wahr. Ihnen fällt es dann schwer, zwischen den eigenen und den Schmerz anderer zu unterscheiden.

4. Plejader geben gern

Sie sind sehr großzügig und geben ihre Energie gern an Menschen, die sie benötigen. Damit helfen sie immer wieder. Sie mögen es nicht, andere leiden zu sehen. Ein Plejader kümmert sich um die Bedürfnisse anderer Menschen zuerst. Er stellt sich mit seinen Bedürfnissen hinten ab. Erst die Anderen und zum Schluss er.

5. Du bist ehrlich und ehrlich

Als plejadischer Sternensaat neigst du dazu, ehrlicher und wahrhaftiger zu sein als die meisten Menschen. Ihnen ist es wichtig, im Einklang ehrlich zu leben.

Sie mögen es nicht, sich selbst zu kompromittieren, weil dies Ihre eigene persönliche Integrität verletzen würde. Ein ehrliches Leben ist dir also sehr wichtig!

6. Du bist ein Perfektionist

Oh, ja, die Perfektionisten. Du magst es, Dinge gleich beim ersten Mal richtig zu erledigen, weil es wichtig für deinen Seelenfrieden ist! Dies kann jedoch manchmal zu Stress führen! Achte darauf, dass du nicht in die Perfektionsfalle tappst.

7. Sie sind hochsensibel

Du kannst leicht die Energie anderer Menschen aufnehmen und das macht es dir leicht, auch zu fühlen, was sie fühlen! Dies kann sowohl ein Segen als auch ein Fluch sein. Manche Leute nutzen das vielleicht aus, weil sie wissen, wie sensibel du bist. Umgib dich mit positiver Energie. Dabei ist Hochsensibilität ein Vorteil für alle, die sich darauf einzulassen können!

8. Ihr Selbstwert darf sich verbessern

Plejadische Sternensaaten sind sehr liebevolle Wesen, aber sie können manchmal Schwierigkeiten haben, dies über sich selbst zu akzeptieren. Sie neigen dazu, sich der Liebe, die ihnen entgegengebracht wird, unwürdig zu fühlen, daher ist es wichtig, dass sie ihr Selbstwertgefühl verbessern und Selbstliebe praktizieren!

9. Du kannst Gewalt und Schaden nicht ertragen

Gewalt ist etwas schlimmes für dich. Nie würdest du jemanden Schaden zufügen oder Gewalt antun. Ebenso kannst du auch keine Gewalt sehen oder solche Geschichten hören. Für dich ist es wie ein persönlicher Schmerz, wenn solche Dinge passieren. Du möchtest Menschen vor Verletzungen beschützen

10. Sie fühlen sich zu alternativen Konzepten hingezogen

Astrologie, Metaphysik, Astronomie und Spiritualität sind für dich ganz spannend. Metaphysische Dingen bist du sehr aufgeschlossen gegenüber und praktizierst sie auch selber. Du fühlst dich mit den Sternen verbunden, deshalb interessiert dich dieses Thema so sehr. Dahinter steht immer die Frage, wo bist du zu Hause!

11. Du bist sympathisch und charmant

Als plejadischer Sternensaat bist du sympathisch und charmant. Du hast die angeborene Fähigkeit, Menschen in deiner Nähe glücklich zu machen. Dies macht es dir leicht, starke Beziehungen zu anderen aufzubauen, die jahrelang andauern können!

12. Du hast eine starke Intuition

Dadurch kannst du leicht erkennen, wenn etwas Schlimmes bevorsteht oder ob jemand negative Absichten hat. Du hast einen sehr starken sechsten Sinn, der schwer zu erklären ist, aber dieser kann dir dabei helfen, bessere Entscheidungen in deinem Leben zu treffen. Vertraue immer deiner Intuition, sie hilft dir im Leben am meisten.

13. Du bist ein Heiler

Du hast die Fähigkeit, andere bei der Heilung zu unterstützen. Ob du als Energieheiler arbeitest, liegt an dir. Auf jeden Fall ist diese natürliche Anlage vorhanden und damit tust du was sehr Gutes. Dies bedeutet jedoch auch, dass du darauf achten musst, nicht die Schmerzen anderer Menschen auf sich zu nehmen, da dies deine Energie schnell erschöpfen kann.

Lesezeit 3 Minuten

Du hast Fragen oder wünschst dir eine Umsetzung? Dann vereinbare einen Termin mit mir.

  • {"email":"E-Mail-Adresse ungültig","url":"Website-Adresse ungültig","required":"Pflichtfeld fehlt"}

    Passende Beiträge

    Sag mal, was ist Suggestopädie
    >