Dezember 16, 2022

Ingrid JaJaaly

2 Kommentare

Kommst du vom Hadarian?

11 wahre Zeichen

Hast du eine tiefe Verbindung zur Natur und der Erde um dich herum? Hast du eine starke Intuition oder ein klares inneres Wissen? Fühlst du dich zu den Heilkünsten hingezogen? Willst du Liebe, Freundlichkeit und Mitgefühl in der Welt fördern? Wenn ja, könntest du ein hadarianischer Sternensaat sein. Bekannt als die wahren Sternenreisenden der Welt, sind hadarianische Sternensaaten eine entfernte und uralte Rasse von Wesen, die aus Hadar stammen, auch bekannt als Beta Centauri.

Diese ätherischen Wesen gelten als Experten in der Kunst der Manifestation und besitzen große Weisheit und Wissen, die normalerweise auf der Erde fehlen. Es wird seit langem angenommen, dass sie mit ihren Gedanken und Emotionen das Geschehen in unserer Welt beeinflussen können.

1. Sie sind die Liebesbringer

Sie sind die wahren Fühler, Vernetzer und Vereiniger. Sie strahlen wahre Freude, Frieden und Gelassenheit aus. Diese Energie ist oft bei Nomaden, spirituellen Suchern, Wanderern und Naturliebhabern zu sehen. Du interessierst dich für Heilmethoden, die Liebe, Freundlichkeit und Mitgefühl gegenüber allen Wesen fördern.

2. Du fühlst dich zu den Sternen hingezogen

Du erkennst dich als Teil eines höheren kosmischen Bewusstseins. Du sehnst dich nach tief spirituellen und glücklichen Erfahrungen und siehst sie als deine wahre Bestimmung auf der Erde.

3. Sie haben eine starke Intuition zu allen

Intuition ist ihnen nicht fremd und sie besitzen ein „inneres Wissen“ über Menschen oder Situationen. Du hast eine tiefe Verbindung zur Natur und der Erde um dich herum. Du identifizierst dich entweder als alte Seele ODER als junge Seele. Interessanterweise können Hadarianer entweder junge, sorglose oder alte, weise Energie tragen.

5. Sie lassen sich gern verzaubern

Die kleinen Dinge des Lebens verzaubern sie. Es ist, als ob sie die Erde zum ersten Mal erleben und von ihren schillernden Anblicken, Farben und ihrer Natur fasziniert sind. Sie haben eine intensive Faszination für alte Mythen, Legenden und Folklore über Wesen aus anderen Welten.

6. Sie möchten etwas in dieser Welt bewirken

Du hast viele wirbelnde Gedanken und Ideen, die von weltlichen Belangen losgelöst zu sein scheinen, aber irgendwie immer noch in deinem Herzen und deiner Seele einen perfekten Sinn für dich ergeben. Sie könnten glauben, dass sie „nicht gut genug“ oder „besonders genug“ sind. Deshalb meinen sie, ihren Wert gegenüber denen in ihrem Leben ständig zu beweisen.

7. Sie fühlen sich oft allein

Du spürst das tiefe Leid in der Welt und bemerkst deutlich den Mangel an Liebe. Auf diesem Planeten fühlst du dich oft allein, auch wenn du von vielen Menschen oder Freunden umgeben bist. Tiere und Kinder werden von deinem Energiefeld angezogen und geben dir die Liebe und die Geborgenheit, nach der du dich sehnst.

8. Sie haben eine große Anziehungskraft

Hadarianische Sternensaaten sind bekannt für ihr Mitgefühl, ihre Empathie und ihre fürsorgliche Natur. Leider können diese Eigenschaften sie auch zu Zielen für Energievampire und Narzissten machen.

9. Sie sind mit dem Kosmos verbunden

Tief im Inneren wissen sie, dass wir unseren Planeten nur durch Liebe verwandeln und die Menschheit zu ihrer wahren spirituellen Natur erwecken können. Sie haben ein unerklärliches Gefühl der Verbundenheit mit dem Kosmos und träumen immer wieder von Planeten oder anderen Galaxien. Du bist tief im Einklang mit den Frequenzen und Zyklen von Mutter Erde – ihren Höhen und Tiefen.

10. Du liebst Selbstfindung

Du durchläufst Wellen der Selbstfindung, wenn du denkst, dass du eine Kernerinnerung oder einen Teil von dir selbst gefunden hast, erkennst du dann, dass du nur einen Teil deines wahren Wesens gefunden hast, nicht das Ganze.

11. Sie sind sehr empfindsam

 gegenüber Geräuschen, Gerüchen, Licht und sogar der Textur von Lebensmitteln.

Du bemerkst deine Unterschiede zu anderen Menschen auf der Erde. Du hast fein abgestimmte telepathische oder spirituelle Fähigkeiten. Das könnten intuitives Schreiben, Astralreisen, Kräuterkunde oder Manifestationen sein.

Wenn du mit dem Hadarian-Typ schwingst, achte am 23. Dezember auf die Sternensaat Venus, sie ist ähnlich unterwegs.

Lesezeit 3 Minuten
  • Liebste Ingrid,
    Was soll ich sagen, da stimmt so viel im Detail wie du es beschreibst mit meinem Inneren überein .. das ist echt krass und auch schön zu lesen, denn manchmal oder auch oft dachte ich immer ich bin doch nicht ganz „dicht“ bzw. normal.
    Es dann aber zu lesen, dass es solche Wesen gibt, gibt mir ein gutes und sicheres Gefühl zu meinem wahren Wesen zu stehen und selbstbewusster durch die Welt zu gehen.
    Danke dir für deine Arbeit, sie ist wirklich sehr wertvoll!!
    Liebste Grüße

  • {"email":"E-Mail-Adresse ungültig","url":"Website-Adresse ungültig","required":"Pflichtfeld fehlt"}
    Online-Zauber ingrid Dankwart

    Online-Business-Magie

    Passende Beiträge

    Intuition: Fluch oder Segen?
    Vorahnung? Wie du damit umgehst!
    >