‚úÜ +49 173 5633857¬† ¬†‚úČ info@ingrid-dankwart.de

Dein Website soll Traumkunden anziehen? Jeden Dienstag 20:00 kostenfreies Live 

Kennst du, dass auch?

Du besuchst ein Sem­i­nar und sitzt den ganzen Tag an Tis­chen und hörst zu. Der Kursleit­er redet und redet und redet. Hin und wieder kommt eine Frage von ihm, aber Antworten möchte er nicht wirk­lich.
Du rutschst auf deinem Stuhl hin und her, w√ľrdest gern auf¬≠ste¬≠hen oder was tun, aber keine Chance.

Du sehnst die Pause her­bei und danach geht der Wahnsinn weit­er.
Schreck¬≠lich? So willst du kein Sem¬≠i¬≠nar, du nicht. Aber wie geht es besser?

Dann beant¬≠worte mir fol¬≠gende Frage:

Willst du ein supertolles affengeiles Seminar?

Bei dem

 ‚Ķ deine Teil¬≠nehmer jede Sekunde begeis¬≠tert genie√üen?

‚Ķ Spa√ü und Ler¬≠nen mit Langzeit¬≠ef¬≠fekt im Ein¬≠klang sind?

… Aktiv­ität und Bewe­gung eine Rolle spielen?

Und das so toll ist, dass deine Kun¬≠den nur noch bei dir Kurse buchen, 

egal was sie kosten? 

Willst du das? Jaaaa?
 

  • Du sehnst dich danach, dass Teil¬≠nehmer immer wieder die Sem¬≠i¬≠nare bei dir kaufen?
  • Du m√∂cht¬≠est, dass deine Sem¬≠i¬≠narab¬≠sol¬≠ven¬≠ten auch nach mehreren Wochen sich noch per¬≠fekt an den Sem¬≠i¬≠nar¬≠in¬≠halt erin¬≠nern und damit gut umset¬≠zen k√∂nnen?
  • Du willst in deinem Work¬≠shop oder Sem¬≠i¬≠nar aktive fr√∂h¬≠liche Teil¬≠nehmer hast anstatt lust¬≠lose Langweiler?
  • Du w√ľn¬≠schst dir, dass deine Kun¬≠den dich hoch¬≠preisig bezahlen, weil du die Beste mit deinem Sem¬≠i¬≠naren bist.

Frei nach dem Mot¬≠to ‚ÄěLass deine Teil¬≠nehmer Erfahrun¬≠gen machen‚Äú gestal¬≠test du in diesem Work¬≠shop ein richtig geiles Sem¬≠i¬≠nar mit Freude und Spa√ü, Spiel und nat√ľr¬≠lich mit Lerninhalten.

Stell dir ein¬≠fach vor, du h√§ltst dieses ober¬≠af¬≠fengeile Sem¬≠i¬≠nar und 

  • deine Teil¬≠nehmer sind jede Sekunde bei dir und wollen auch am Abend nicht aufh√∂ren.
  • du gib¬≠st jeden Teil¬≠nehmer die Chance, nach sein¬≠er Lern¬≠methodik die Inhalte aufzunehmen und holst sie damit indi¬≠vidu¬≠ell ab.
  • den Teil¬≠nehmern kommt das Sem¬≠i¬≠nar wie ein lauer lustiger Som¬≠mer-Spazier¬≠gang vor und nicht wie ein anstren¬≠gen¬≠des Sem¬≠i¬≠nar mit Schwere in den Gliedern.
  • du schenkst deinen Kursteil¬≠nehmern Aha-Effek¬≠te, Aben¬≠teuer und Spa√ü.
  • du bist nach dem Sem¬≠i¬≠nar als Kurslei¬≠t¬≠erin immer noch voll gut drauf & ener¬≠getisiert anstatt ausgelaugt.
  • dir geht es den Tag √ľber gut, weil du am wenig¬≠sten im Kurs tust.

Schon in meiner Suggestop√§dieausbildung lernte ich ‚Ķ

‚ÄěEin guter Dozent tut nichts‚Äú ‚Äď er l√§sst machen.

 

M√∂cht¬≠est du das auch gern so? Die Vor¬≠bere¬≠itung deines Sem¬≠i¬≠nars ist alles, du brauchst ein¬≠fach einen Train¬≠erkof¬≠fer, Begeis¬≠terung f√ľr dein The¬≠ma und mehr nicht.

Dann komme in mein Sem¬≠i¬≠nar, dort pack¬≠en wir deinen Kof¬≠fer und nehmen mit: 

  • Den Plan f√ľr ein abwech¬≠slungsre¬≠ich¬≠es Seminar
  • Mul¬≠ti¬≠sen¬≠sorische Tools f√ľr viele Aktivit√§ten
  • Effek¬≠tive Grup¬≠pen√ľbun¬≠gen und erhol¬≠same Lernreisen
  • Aktive und pas¬≠sive M√∂glichkeit¬≠en f√ľr gute Ver¬≠ankerung im Langzeitged√§chtnis
  • Spiele, Spiele und Spiele f√ľr Aktiv¬≠it√§t, Grup¬≠pe¬≠nar¬≠beit und Lernen

Damit du nach dem Sem¬≠i¬≠nar weit¬≠erkommst, gibt es eine hil¬≠fre¬≠iche Mas¬≠ter¬≠mind-Face¬≠book-Gruppe f√ľr den Aus¬≠tausch und f√ľr gegen¬≠seit¬≠iges Inspiri¬≠eren. Finde dort deine Erfol¬≠gspart¬≠ner¬≠schaft ‚ÄĒ gemein¬≠sam geht es besser. 

Bonus 1

30 min Nach­bere­itungs-Ses­sion (online) nach dem Sem­i­nar mit Ingrid

Bonus 2

Umfan¬≠gre¬≠ich¬≠es E‚ÄĎBook ‚Äú50 geniale Tools f√ľr mehr Aktivierung‚ÄĚ

Starte am 09.11.2019 gemeinsam

mit anderen Unternehmerinnen 

vom 25. Jan¬≠u¬≠ar bis 26. Jan¬≠u¬≠ar 2020 in M√ľnchen

Deine Investi¬≠tion: 2800 Euro zzgl. l√§n¬≠der¬≠spez¬≠i¬≠fis¬≠che MwSt.

Die Abbuchung erfol¬≠gt √ľber Elopage. (Raten¬≠zahlung m√∂glich)

Dieses Sem¬≠i¬≠nar kam zum richti¬≠gen Zeit¬≠punkt in mein Leben und hat mich inspiri¬≠ert, begeis¬≠tert und ani¬≠miert. Ein¬≠fach wun¬≠der¬≠sch√∂n! Sehr prak¬≠tisch! Vie¬≠len Dank an Dich Ingrid und deine fein¬≠f√ľh¬≠lige Art! Anna M√ľller

Anna Mueller

Hell­sichtigkeitsCoach

Liebe Ingrid,
dein Work¬≠shop hat the¬≠ma¬≠tisch noch lange in mir nachgewirkt. Er hat tiefe Fra¬≠gen angesto√üen: Wieso ler¬≠nen wir nicht mit Spa√ü und der Freude des inneren Kindes? Ja, dass ist es. Mit Freude und Begeis¬≠terung ler¬≠nen und lehren, so wichtig. Ein dick¬≠es Dankesch√∂n an dich. Darin bist du wirk¬≠lich uner¬≠m√ľdlich und ich SP√úRE deine Begeis¬≠terung zu dieser Thematik!!

Mar­ti­na

Gesund­heitscoach

Ich kon¬≠nte mein eigenes Wis¬≠sen noch ver¬≠tiefen, bekam neue Meth¬≠o¬≠d¬≠en ‚Äď Lern¬≠hil¬≠f¬≠s¬≠mit¬≠tel. Durch flex¬≠i¬≠ble Unter¬≠richts¬≠gestal¬≠tung (Spiele) kon¬≠nten viele The¬≠men leicht gel¬≠ernt wer¬≠den. Ich habe gel¬≠ernt, dass Ler¬≠nen Spa√ü machen kann und nichts so wie in der Schule laufen muss. So ein Sem¬≠i¬≠nar hat¬≠te ich noch nie. Respekt.

Maria Bals­men

EDV-Trainer­in

Starte am 25.01.2020 gemeinsam

mit anderen Unternehmerinnen 

vom 25. Jan¬≠u¬≠ar bis 26. Jan¬≠u¬≠ar 2020 in M√ľnchen

Deine Investi¬≠tion: 2800 Euro zzgl. l√§n¬≠der¬≠spez¬≠i¬≠fis¬≠che MwSt.

Die Abbuchung erfol¬≠gt √ľber Elopage. (Raten¬≠zahlung m√∂glich)

FAQ

Ich habe noch nie ein Seminar gemacht. Bringt es mir trotzdem was?

Du soll­test eine Idee haben, zu welchem The­ma du gern ein Sem­i­nar machen willst. Alles andere wie Didak­tik, Auf­bau und Präsen­ta­tion erfährst du in meinem Seminar.

Ich bin noch ganz am Anfang mit meinem Business. Sollte ich schon ein Seminar erstellen?

Ganz ehrlich, wenn du es magst, Sem¬≠i¬≠nare zu hal¬≠ten, dann ste¬≠ht nichts im Weg. Nat√ľr¬≠lich kommt es darauf an, ob du ein The¬≠ma hast und damit offline starten willst. Ich bin der Mei¬≠n¬≠ung, dass es eine gute Vari¬≠ante ist und du erh√§ltst R√ľstzeug auch f√ľr Pr√§sen¬≠ta¬≠tio¬≠nen. Damit kannst du eben¬≠so mit Vortr√§¬≠gen oder Kurz-Work¬≠shops halten.

Ist das denn wirklich an einem Wochenende zu schaffen?

Ja, es ist sich¬≠er zu schaf¬≠fen. Ich selb¬≠st habe schon ein Sem¬≠i¬≠nar an einem Tag geplant. Mit den richti¬≠gen Tools und mein¬≠er Hil¬≠fe schaffst du es. Wichtig w√§re Offen¬≠heit f√ľr andere M√∂glichkeit¬≠en und der fes¬≠ten √úberzeu¬≠gung, dass es funk¬≠tion¬≠iert. Glaube an dich son¬≠st wird es nicht.

Ich arbeite im Bereich XYZ. Kann ich da ein Seminar anbieten?

Sem¬≠i¬≠nare sind eine wun¬≠der¬≠bare M√∂glichkeit, die Men¬≠schen mit allen Sin¬≠nen anzus¬≠prechen im Ver¬≠gle¬≠ich zu Online-Ange¬≠boten. Sie sehen sich, sie f√ľhlen und sie k√∂n¬≠nen gemein¬≠sam sich helfen. Du f√ľhlst sofort, wenn etwas nicht passt und du kannst spon¬≠tan ein¬≠greifen. Bes¬≠timmt hast du Kun¬≠den, die mal vom PC weg¬≠wollen oder froh sind √ľber eine Gemein¬≠schaft von Gleichgesinnten.

Ich möchte in meinem Seminar ernste Themen anbieten. Bringt mir dann deine spielerische Methode was?

Wei√üt du, wie lernst du am lieb¬≠sten? Wir sind gewohnt, dass in der Schule alles ernst ist und wir sind gepr√§gt, dass es nicht anders geht. In meinen EDV-Sem¬≠i¬≠naren mache ich eben¬≠so spielerische √úbun¬≠gen und habe die Erfahrung gemacht, dass die Teil¬≠nehmer so froh sind, mal anders zu ler¬≠nen. Es gibt auch gute Meth¬≠o¬≠d¬≠en f√ľr ern¬≠ste The¬≠men und ganz ehrlich, mit Spa√ü und Freude ler¬≠nen wir bess¬≠er oder?

Ich weiß noch nicht, welche Inhalte ich in mein Seminar reintun soll. Soll ich trotzdem das Seminar besuchen?

Im Sem­i­nar geht es nicht um die Inhalte, son­dern um die Art der Ver­mit­tlung, um die Pla­nung des Sem­i­nars und um ein­fache effek­tive Lerntools.