September 4, 2023

Ingrid JaJaaly

14 Kommentare

Monika  Probst

Diese Idee der Blogparade entstand in einem GesprĂ€ch mit der wundervollen Monika Probst. Wir lernten uns ĂŒber TCS (The Content Society) von Judith Peters kennen. Gesagt – getan. Jetzt geht es los.

Wie und bis wann kannst du mitmachen?

Diese Blogparade lĂ€uft vom 4. September bis zum 10. Oktober 2023 und so kannst du mitmachen:

Schritt 1: 

Veröffentliche einen Blogartikel mit einer passenden Überschrift zu deinem Artikel. Die Themengebiete sind vielfĂ€ltig. Ob Alltag, Business oder Partnerschaft, Kindererziehung oder Finanzen, alles ist erlaubt.

Schritt 2: 

Verlinke diesen Artikel als Ausgangspunkt zur Blogparade (zum Kopieren: www.ingrid-dankwart.de/blogparade-intuition) in deinem Blogartikel oder erwĂ€hne und verlinke die Blogparade in deiner Podcastfolge.

Schritt 3: 

Zum Schluss setzt du hier einen Link zu deinem Blogartikel als Kommentar und schreibe 1–3 SĂ€tzen zum Inhalt.

Die Blogparade lÀuft bis zum 10. Oktober 2023. Danach erstelle ich einen zusammenfassenden Artikel mit allen BlogbeitrÀgen und werde auch meine Highlights nennen.

Bist du dabei? Hier findest du unsere BlogbeitrÀge.

Ingrid Dankwart Intuition: Fluch oder Segen? Was ich darĂŒber denke

Monika Probst Intuition – Fluch oder Segen? Warum du darĂŒber nachdenken solltest.

In dieser Blogparade dreht sich alles um die Intuition oder wie manche es nennen, das BauchgefĂŒhl. Diese Blogparade ist mir wichtig, weil ich mich auf Folgendes freue:

  • Als leidenschaftliche Netzwerkerin lerne ich gern neue Menschen kennen
  • Mit ist Intuition wichtig und ich finde es spannend, andere Einsichten und Erfahrungen zu lesen, die ich selbst nicht gemacht habe.
  • Da ich nicht alle Erfahrungen selbst machen kann, interessieren mich die Erlebnisse von anderen Bloggern und ihre Anwendungsgebiete.
  • Der Blog ist wertvoll auch fĂŒr AnfĂ€nger, die erst jetzt sich der Intuition nĂ€hern und Tipps bekommen können.
Mein grĂ¶ĂŸter Wunsch wĂ€re eine Community von Intuitionsliebhabern. Wer ist dabei?  Schreibe mir einfach!

WorĂŒber könntest du schreiben?

Die Macht der Intuition: Wie sie dein Leben positiv beeinflusst hat

ErzĂ€hle deine Geschichte, wie die Intuition dir geholfen hat oder dich ausgebremst. Vielleicht gab es auch beide Seiten, die du in einem Artikel beleuchten willst. Wo war sie hilfreich fĂŒr dich und wann hat sie dir nicht geholfen.

Intuition vs. RationalitÀt: Ein ewiger Konflikt

Es kann sein, dass du diesem Konflikt kennst, wenn der Verstand sich einmischt und die Intuition es anders sieht. Was tust du dann und hast du ein hilfreiches Ergebnis bekommen? ErzÀhle uns von deinem goldenen Mittelweg.

Die Schattenseiten der Intuition: Wenn sie uns in die Irre fĂŒhrt

Gab es ein Erlebnis, bei dem die Intuition zu einer falschen Entscheidung gefĂŒhrt hat. SpĂ€ter stellte sich dann heraus, dass es doch richtig war! Vielleicht dachtest du auch, auf die Intuition zu hören, dabei war es der Verstand.

Intuitive FĂŒhrung: Wie SelbststĂ€ndige und Unternehmer von ihrer Intuition profitieren

Meist ist es so, dass wir erst lernen, der Intuition zu trauen. Welche Stolpersteine gab es auf diesem Weg. ErzÀhle uns, wie du es gemeistert hast und ob du auch mit deinen Kunden intuitiv arbeitest.

Ingrid Dankwart Intuition: Fluch oder Segen?

Monika Probst Intuition – Fluch oder Segen? Warum du darĂŒber nachdenken solltest.


Lesezeit 3 Minuten
  • […] Du erfĂ€hrst hier mehr ĂŒber deine Intuition und wie du sie nutzen und erkennen kannst. Wie ich mein inneres BauchgespĂŒr nutze und was das ĂŒberhaupt ist, kannst du hier nachlesen. Außerdem erzĂ€hle ich meine eigene GlĂŒcksgeschichte, zu der mich meine Intuition gefĂŒhrt hat. Dieser Beitrag ist durch eine Blogparade von Ingrid Dankwart und Monika Probst entstanden: So nutze ich die Kraft der Intuition in meinem Business. […]

  • Liebe Ingrid und liebe Monika, herzlichen Dank fĂŒr die tolle Inspiration. Ich habe gerne an eurer Blogparade teilgenommen. Bei mir geht es um meine eigene GlĂŒcksgeschichte mit meiner Intuition. Es geht auch um mehr VerstĂ€ndnis und den Umgang mit dem inneren BauchgefĂŒhl und den spontanen Eingebungen.
    Mein Blogartikel heißt:
    Meine Intuition-Was fĂŒr ein GlĂŒck!
    https://reichanlebensenergie.de/meine-intuition-was-fuer-ein-glueck/

    Herzliche GrĂŒĂŸe
    Anita Griebl

  • Liebe Ingrid,

    eine tolle Blogparade mit einem inspirierenden Thema haben Monika und du da ins Leben gerufen!

    Es hat mir Spaß richtig gemacht zum Thema Intuition im Bereich Strategie als Webtechnikerin zu schreiben. Hier ein wenig fĂŒr mich zu reflektieren, wo handle ich aus dem Bauch heraus, war ein spannender Nebeneffekt.

    „Ich bin eine intuitive Strategin“ kannst du hier lesen: https://www.onlinemagie.at/intuitive-strategin/

    Herzliche GrĂŒĂŸe
    Beatrice

  • Vielen Dank fĂŒr diese schöne Idee und Anregung. Ich habe einen Artikel zum Thema Inuition bei Hochsensiblen geschrieben. Denn bei HSP (Hochsensiblen Persönlichkeiten) ist das tatsĂ€chlich soetwas wie eine „leise Superkraft“ die oftmals unentdeckt bleibt.

    Ich bin schon gespannt auf die anderen BeitrÀge.

    Meinen findest Du hier: https://nicolefuehring.de/intuition-bei-hochsensiblen-persoenlichkeiten-die-leise-superkraft/

  • Hallo Ingrid und Monika! ✒ Intuition – was fĂŒr ein spannendes und vielschichtiges Thema! Danke fĂŒr die Anregung zu dieser Blogparade. Auf meiner Entdeckungsreise zur Intuition bin ich heute den Wahrnehmungsweg gegangen und habe im Alltag geschaut, ob und wie Intuition sich mir zeigt bzw. ob ich sie auch herbeirufen kann. Es hat sich gezeigt, wie zugĂ€nglich mir die Intuition in meinem Berufsalltag ist. 😉 Meine zwei Standbeine (hoch konzentrierte Bildschirmarbeit vs. Atemtherapiearbeit mit Körperwahrnehmung und BerĂŒhrung) fordern und fördern Intuition auf ganz unterschiedliche Weise.

    https://atemsinn.ch/sinne/8sammeln-september-2023/

  • {"email":"E-Mail-Adresse ungĂŒltig","url":"Website-Adresse ungĂŒltig","required":"Pflichtfeld fehlt"}

    Von der Essenz zur Magie

    Passende BeitrÀge

    Fragen und Antworten Seelenheimat
    >