Ingrid JaJaaly

2 Kommentare

Blog-Statistik 2023: Meine liebsten Blogartikel

Eigentlich wollte ich diese Aufgabe aus der "The Content Society" von Judith Peters nicht machen. Ich meinte, es wäre zu wenig passiert, um darüber zu schreiben. Weit gefehlt. Im Jahr 2023 habe ich seit Juni  50 Blogartikel veröffentlicht. Das ist ein guter Schnitt ... finde ich. Mein Ziel war bis Ende Dezember insgesamt 100 Blogartikel. (jetzt sind es 75). Dann zählte ich meine Worte und Trommelwirbel, es waren 32226 Worte.

Anfang Dezember 2023 hatte ich laut Ubersuggest 1.310 Backlinks, vor einem halben Jahr waren es noch 311.  Auf die DOMAIN AUTHORITY von 18 bin ich sehr stolz, laut Judith Peters einigermaßen gut.

Wenn ich das so sehe, bin ich zufrieden mit mir. Letztes Jahr dachte ich so weit garnicht. Eine schöne Überraschung für mich.

Nun kommen wir zu anderen interessanten Fakten auf meinem Blog. 

Meine liebsten eigenen Blogartikel im Jahr 2023

Es gibt Blogartikel, die schreibst du einfach so runter, weil es richtig Spaß macht, diese Blogartikel zeige ich dir jetzt.

Positives Mindset: 63 Sätze, dich für dein Tun zu loben

Ich schreibe sehr gern Zitate und Sprüche und da ist es kein Wunder, dass dieser Artikel einfach in kurzer Zeit floss.  Was du vielleicht nicht weißt, ich habe 7 Jahre lang einen Kalender mit je 365 positiven Gedanken für den Random-Verlag geschrieben.  Leider war ich nicht so profitabel, wie der Verlag sich das dachte. Aber ich tue es immer noch gern.  Hier kannst du in meinen Blogartikel hineinlesen. 

Mein Manifest als Onlinezauberin

Ein spannendes Experiment dachte ich erst, dabei war es tiefes in sich hineinspüren. Welche Werte sind mir wichtig, wie behandele ich meine Kunden und worauf lege ich Wert. Es war eine Reise zu mir selbst und jetzt bin ich sehr glücklich damit.  Was meinst du dazu?

Wie die Intuition in mein Leben kam

Meine Lieblingsgeschichte! Ich liebe die Technik und die Intuition. Als ehemalige Informatikerin eine riesige Herausforderung, sich von der Logik zu verabschieden. Technik kannst du durch die Intuition viel einfacher bewerkstelligen als mit dem Verstand, so ist meine Erfahrung. Diese Geschichte prägte mich auf eine tiefe Art. Ach ja, der Kobold ist übrigens noch da, von dem ich im Blogbeitrag berichte.

Bei der Auswahl fällt mir auf, dass es sehr persönliche Artikel sind und in den ersten Monaten meines Blogger-Daseins entstanden.  Da war die Technik noch nicht so präsent wie jetzt. Später kamen dann die Artikel über Websites dazu, wie "Oh Schreck, welchen Domainnamen soll ich nehmen" oder "Die ersten 4 wichtigsten Schritte, um eine Website zu planen" mit der Fortsetzung "Die nächsten 4 Schritte für die Website-Planung" und "Erstelle eine Website – 23+ Gründe dafür".

Meine Artikel für Blogparaden

Hier findest du meine Artikel 2023, die für Blogparaden geschrieben wurden. 

Erste Blogparade:

 Was sind meine Gaben und was kann ich sonst so alles 
Es war der Einstieg ins Blogger-Leben. Mein zweiter Blogbeitrag. Gefühlt brauchte ich Tage, bis er fertig war. 

Zweite Blogparade:

Meine Glücksmomente
Sabine Piarry rief dazu auf und ich beschrieb eine Coaching-Situation, die mich so richtig glücklich machte. 

Dritte Blogparade:

15 Gründe, meine sensible Seite zu feiern
Inga Dalhoff kenne ich schon lange, wir haben viel miteinander in Netzwerken verbracht. Sie begleite hochsensible Menschen, die eigenen Stärken zu leben. Es war mein kürzester Blogartikel. Genau 194 Worte hat er.

Die am meisten kommentierten Blogartikel

Spannend, es sind meine eigenen Blogparaden oder mein Beitrag dazu. Bisher hatte ich wenig Erfahrung damit, aber langsam wachse ich in das Thema Blogparaden rein. Für mich als Anfänger ist die Statistik ok. Bei nächstem Mal werden mehr Kommentare kommen. Davon bin ich überzeugt. 

1. meist kommentierter Beitrag ist:

Ist meine Bestimmung als Medium, Kreative und Technikfreak bunt?" vom 23. Mai 2023 mit 20 Kommentaren 

2. meist kommentierter Beitrag ist:

Blogparade "So nutze ich die Kraft der Intuition in meinem Business" vom 4. September mit 19 Kommentaren

3. meist kommentierter Beitrag ist:

Blogparade "Diese Tools machen richtig Laune" vom 8. Oktober 2023 mit 7 Kommentaren

4. meist kommentierter Beitrag ist:

5 Einsteiger-Tipps, um Antworten aus dem Universum zu erhalten vom 4. Juli 2023 mit 6 Kommentaren

5. meist kommentierter Beitrag ist:

Woran mich meine Enkelin erinnert vom 6. November 2023 mit 6 Kommentaren

Meine 5 längsten Blogartikel von 2023


Größter Traffic 

Da ich bisher wenig in Social-Nettworks, die Blogbeiträge zeige, hält sich mein Traffic in Grenzen. Die am meisten besuchte Seite war die Ankündigung meines jetzigen Adventkalenders "24 Ideen und Prompts mit ChatGPT für dein Onlinebusiness". Bis zum 22. Dezember kannst du noch einsteigen. Alle Beiträge sind auf einer Übersichtsseite, damit du die alten Prompts mit Erklärungen lesen und ausprobieren kannst. 

Mehr gibt es nicht zu sagen aber nächstes Jahr sieht es anders aus. 

Lesezeit 4 Minuten

Du hast Fragen oder wünschst dir eine Umsetzung? Dann vereinbare einen Termin mit mir.

  • Hallo Ingrid, spannend, dass du den Beitrag gar nicht schreiben wolltest – ging mir ähnlich – und dann doch positiv überrascht wurdest. Aber du bist ja auch eine Vielschreiberin. Wahnsinn. In einem halben Jahr 75 Beiträge. Ich glaube, ich kann da von dir lernen, meine Artikel sind immer so arg lang.
    Die Schneeflocken faszinieren mich 🙂
    Liebe Grüße Sylvia

  • Hallo Ingrid,
    deine Statistiken lesen sich klasse, hat Spaß gemacht und meine Neugierde gestillt, lach… ich habe ja selbst heute auch meine Kennzahlen gecheckt und ja, die eine und andere Überraschung war auch bei mir dabei.
    Auch du bist eine Vielschreiberin- wow! 60 Artikel in einem halben Jahr, Respekt!
    Weiter so,
    Gruß Gabi

    Meine Blog-Statistik 2023 findest du unter https://www.gabi-kremeskoetter.de/blog/2023/12/05/blog-statistik-2023/

  • {"email":"E-Mail-Adresse ungültig","url":"Website-Adresse ungültig","required":"Pflichtfeld fehlt"}

    Passende Beiträge

    Sag mal, was ist Suggestopädie
    >